Skip to main content

Sylvia Bruns: Kampf gegen AIDS ist nie gewonnen – HIV-Prävention weiterhin sehr wichtig

Hannover. Die gesundheitspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion, Sylvia Bruns, fordert anlässlich des Welt-AIDS-Tages im Kampf gegen das HI-Virus nicht nachzulassen. “Der Kampf gegen AIDS ist nie gewonnen. Gerade unter jungen Menschen macht sich eine zunehmende Sorglosigkeit gegenüber sexuell übertragbaren Krankheiten und Infektionen bemerkbar. Die Präventions- und Aufklärungsarbeit muss weiter mit voller Kraft betrieben werden”, fordert die FDP-Gesundheitsexpertin. Der medizinische Fortschritt führe bei vielen jungen Menschen zum Trugschluss, dass AIDS heilbar und daher weniger gefährlich ist. HIV-Prävention muss Bruns zufolge weiterhin einen hohen Stellenwert genießen. Die FDP-Fraktion wird einen Antrag zur Präventions- und Aufklärungsarbeit in den Landtag einbringen. Bruns: “Bei ‘Gib AIDS keine Chance’ dürfen wir nicht an die 90er Jahre denken, sondern an die jungen Menschen von heute und morgen. Wir dürfen im Kampf gegen das HI-Virus nicht nachlassen.”

 

Zurück